Sonntag, 25. September 2016

Zitat des Tages

Courage does not always roar. Sometimes courage is the quiet voice at the end of the day saying I will try again tomorrow.

gebacken: Apfelkuchen mit Streuseln

Sieht schon gut aus, oder? ;-)

Der Kuchen duftet herrlich

Guten Appetit


Für den Teig:
300 g Mehl
200 g Margarine oder Butter
100 g Zucker
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker

350 g Apfelmus
3 Äpfel (Elstar)

Für die Streusel:
150 g Margarine oder Butter
225 g Mehl
75 g Zucker
Einen halben Teelöffel Zimt
Prise Salz

Für den Teig Mehl, Margarine, Zucker, Ei und Vanillezucker verarbeiten und in einer Springform verteilen.
Äpfel in Stücke schneiden und in einer Schüssel mit dem Apfelmus vermischen.
Die Masse auf den Teig geben.
Jetzt alle Zutaten für die Streusel mit der Hand vermengen und über dem Kuchen zerbröseln.
Bei Umluft 175 Grad 45 Minuten backen.

Meine Fall bucket list


Eine der schönsten Jahreszeiten beginnt - es ist wieder Herbst!
Zeit für heißen Tee, Kuscheldecken, Kürbisse, Regenschirme, Laub, Kerzenschein und langes Baden...

verspäteter kleiner freitagsfüller

1.   Es mag ja sein, dass jetzt der Herbst kommt,
      aber warm darf es trotzdem noch ein bisschen sein.
2.   Zur Zeit läufts ganz gut.
3.   Das Stichwort ist November. ;-)
4.   Bloggen ist mein Hobby .
5.   Die letzte Person, die ich umarmt habe war mein Mann.
6.   Langsam bekomme ich kalte Füße.

Gefunden auf Scrap Impulse

Sonntag, 18. September 2016

Sailor Moon inspirierte Knödelzöpfchen


2 Haargummis und ein paar Bobby Pins

2 lockere Zöpfe nebeneinander binden.
Die runterhängenden Haare werden zu zwei Dutts gewickelt und mit Bobby Pins gefestigt.
Eventuell etwas Haarspray verwenden.

"Odango beschreibt (...) die zusammengebundene Frisur von Frauen,
die ihr Haar kugelförmig oder beinahe kugelförmig tragen.
Odango atama bedeutet Kloßkopf (Knödelkopf) und ist eine freche (...) Beschreibung von Personen, welche so eine Frisur tragen.
In der deutschen Fassung nennt Mamoru seine Usagi liebevoll Mondgesicht, aber in der japanischen Fassung nennt er sie Odango atama."

verspäteter kleiner freitagsfüller

1.   Wenn ich könnte würde ich ab und zu die Zeit vor und zurück drehen.
2.   Salzstangen sind zur Zeit mein Lieblingssnack.
3.   Mein Leben wäre einfacher, wenn ich reich wäre.
4.   Meinen Liebsten eine gute Nacht wünschen ist eine schöne Art den Tag zu beenden.
5.   Erste Eindrücke von meiner neuen Arbeitsstelle wurden gemacht.
6.   Von Meeresfrüchten wird mir schlecht.

Gefunden auf Scrap Impulse